Anleitung für ein Notizbüchlein im Vintagestil

Hallo erstmal,

Heute habe ich für euch ein Tutorial für ein kleines Notizbuch .

Das geht wirklich schnell und ist auch ein schönes Geschenk .

Und das braucht ihr:

IMG_9831

-ein paar Blätter Kopierpapier in DinA 5 , ich habe hier 10 genommenen d.h. ihr bekommt am Ende 20 Seiten raus

-einen Tacker , am besten ihr nehmt einen DinA 3 Tacker wenn ihr so etwas habt, ansonsten geht es auch mit einem normalem

-ein Falzbein

-ein Stück gemustertes Papier was größer als DinA 6 ist

Und dann gehts auch schon los :

IMG_9832

Als erstes Faltet ihr eure Blätter in der Mitte, sodass sie danach ein DinA6 Format haben.

Falzt dass gut nach, denn je ordentlicher ihr dass macht desto hübscher sieht es danach aus .

IMG_9834

Danach legt ihr euer Papier auf das gemusterte , dreht es um und tackert es in der Mitte fest.

IMG_9836

Dann müsste das ganze so aussehen.

Die überstehenden Teile könnt ihr dann noch mit einem Cutter wegschneiden.

IMG_9837

So sieht mein Büchlein dann aus.

Ihr könnt dass natürlich so gestalten wie ihr dass wollt und es dauert wirklich nur 10 minuten.

Ich werde jetzt noch ein paar davon basteln. ; )

Sarah

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *